Freitag 13. November in der Hochschule Mainz
Bewährte Geschäftsmodelle neugedacht -
Digitalisierungsstrategien für Marketing
und Vertrieb regionaler Unternehmen

Jetzt Ticket sichern
Programm ansehen

Video

Sollte Sie den Cookie-Bestimmungen nicht zugestimmt haben, kann das Video Ihnen nicht angezeigt werden. Alternativ können Sie es hier anschauen.

Welcome Hall

„Bewährte Geschäftsmodelle neu gedacht!“
30 Experten im Erfahrungsaustausch mit über 200 Unternehmern und Teilnehmern

Überblick über die Möglichkeiten und Grenzen des Online-Marketing und Erfahrungsaustausch mit regionalen Unternehmern: mit diesem Ziel hat die Hochschule Mainz gemeinsam mit zahlreichen Kooperationspartnern eine hochkarätige Kongress- und Networkingveranstaltung für Geschäftsführer und Marketingverantwortliche der Region geschaffen. Dabei stehen die Herausforderungen und Strategien namhafter, zumeist lokaler Branchenplayer und deren Erfahrung und Erfolge bei der Digitalisierung ihrer Geschäftsmodelle über Online-Marketing und -Vertrieb im Mittelpunkt.

Parallel zum Kongress geben Experten aktuellstes Knowhow an operative Marketing-Verantwortliche in Form von Workshops für verschiedenen Disziplinen des Online-Marketings weiter. Für die teilnehmenden Unternehmer besteht ebenfalls die Möglichkeit, mit interessierten Studenten in ungezwungener Atmosphäre in Kontakt zu treten.

Auch dem Land Rheinland-Pfalz ist sich der Bedeutung der digitalen Transformation für die regionale Wirtschaft bewusst. Auch aus diesem Grund ist der Stellvertretende Ministerpräsident und Wirtschaftsminister Dr. Volker Wissing Schirmherr der Veranstaltung.

Beteiligte (Auszug)

picture of the referent

Kai Herzberger, Facebook, Group Director DACH

Mohammadi Akhabach, Co-Founder Lieferheld

Michael Ebling, Oberbürgermeister der Stadt Mainz

Prof. Dr. Sven Pagel, Hochschule Mainz

Dr. Volker Wissing, Minister für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau

Prof. Dr. Heinrich Holland, Hochschule Mainz

Christian Wild, Geschäftsführer Loci Deutschland, Mainz und Lehrbeauftragter an der Hochschule Mainz

Peter Steve Weber, Marketingleiter Volkswagen AG Rhein Main

Daniela Schmitt, Staatssekretärin im Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau

Oliver Walz, GF VRM Corporate Solutions Mainz

Prof. Dr. Susanne Weissman, Präsidentin der Hochschule Mainz

Matthias Köste, pricon GmbH & Co.KG

Prof. Dr. Dieter Kugelmann, Landesbeauftragter für den Datenschutz und die Informationsfreiheit RLP

Vanessa Weber, Inhaberin Werkzeug Weber, Aschaffenburg

Dr. Dennis Schmoltzi, Managing Director Emma - The Sleep Company

Prof. Dr. Matthias Eickhoff, Hochschule Mainz

Johannes Raphael Haas, Geschäftsführer Verband Pflegehilfe, Mainz

Vanessa Herzog, Kanzler Kern Kaiser, Bad Kreuznach und Mainz

Ralf Löwenbrück, Epicworks, Mainz

Marcel Hauck, Hochschule Mainz

Stephan Heinrich, Content Marketing Star

Matthias Thürling, CEO von Into Commerce

N.N.

Know-how-Transfer und Networking auf höchstem Niveau

Als Teilnehmer des Online Marketing Gipfel 2020 profitieren Sie von direktem Erfahrungsaustausch mit Unternehmern und Marketingverantwortlichen der Region, die vor ähnlichen Herausforderungen stehen wie Sie. Neben den regionalen Player der Medienwirtschaft ist auch Facebook mit einem nationalen Topmanager vertreten. Auch die Vertreter der Hochschule Mainz als Veranstalter bieten Ihnen zahlreiche Anknüpfungspunkte zur Weiterentwicklung Ihres Unternehmens.

Für die Vernetzung und den Knowhow-Transfer an operativ tätige Marketeers bieten zahlreiche „DeepDives“ direkt nutzbares Expertenwissen. Hierbei vermitteln Fachleute konkrete Anleitungen zur Erledigung wichtiger Aufgaben im Online-Marketing wie z. B. der Nutzung des Handwerkszeugs zur Schaffung von digitaler Sichtbarkeit, der Schaffung von Rechtssicherheit im Online-Marketing oder der Eigenproduktion von Social Media Videos.

people talk about business

Programmübersicht 13. November 2020

Beginn 09:00 (Einlass ab 08:15)
Eröffnung des Online Marketing Gipfels 2020 durch Vertreter der Hochschule, der Landesregierung Rheinland-Pfalz und der Stadt Mainz

Keynote Digitalisierung von Marketing und Vertrieb:
Mohammadi Akhabach (Co-Founder von Lieferheld)

Digitale Kommunikation – Insights von Facebook, Instagram & Co
Kai Herzberger (Facebook, Group Director DACH)

Vorträge und Expertenpanels zum Erfahrungsaustausch mit hochkarätigen Unternehmern und regionalen Machern unterschiedlichster Branchen

Werbung QuoVadis - Wie machen wir in 3 Jahren auf uns aufmerksam?

  • Wie sichern Unternehmen zukünftig ihre Sichtbarkeit?
  • Wird Werbung durch Digitalisierung teurer oder billiger?

Ist die DSGVO das Ende des effizienten Online-Marketing?

  • Ist digitale Werbung in Zeiten der DSGVO überhaupt noch möglich?
  • Auf was muss ich als Unternehmen oder Behörde beim Betrieb von Social Media Kanälen achten?

Dienstleistungsmarketing - Evolution oder Disruption?

  • Wie entscheidet sich der Verbraucher im 21. Jahrhunder für eine Dienstleistung?
  • Siegt die Plattformökonomie als Mittler zwischen Nachfrage und Angebot?

Wie digital wird der BtoB Vertrieb?

  • BtoB-Netzwerke, Content-Marketing, Telefonverkauf, Webmeetings etc. - Wie funktioniert das Zusammenspiel am besten?
  • Hat der Außendienst bald ausgedient?

Hat unserer stationärer Fachhandel noch eine Zukunft?

  • E-Commerce - Freund oder Feind des Fachhändlers vor Ort?
  • Herausforderung der Beratung vor Ort - Wie meistern wir die Digitalisierung in den Köpfen unserer Vertriebsmitarbeitern und Handelspartnern

Wo finden wir wie unser Personal?

  • Wie schaffen Arbeitgeber es, digital wahrgenommen zu werden?
  • Social Recruiting - Möglichkeiten und Grenzen?

Wie entwickeln wir erfolgreiche Produkte mit und für den digitalisierten Kunden

  • Hooked - Wie schaffen wir Kundenbindung durch Individualisierung und Emotionalisierung?
  • Wie lassen wir Kunden erfolgreich an der Produktentwicklung teilhaben?

Deep Dives für Umsetzer– Veranstaltungsbegleitende Workshops mit praxisbezogenen Anleitungen von ausgewiesenen Experten

  • Social Media Videos selbst produzieren? - EIn praktische Anleitung vom Profi
  • Erfolgsfaktoren E-Commerce - Worauf es alles ankommt, damit Ihr Webshop auch verkauft?
  • Rechtliche Stolpersteine im Online-Marketing sicher umschiffen – ein Praxisleitfaden
  • Was sind die Erfolgsfaktoren der digitalen Sichtbarkeit? Kunden- und Personalgewinnung vor dem Hintergrund der sich verändernden Mediennutzung
  • Vom Produkt zum digitalen Zwilling - Wie kann ich einfach aus meinem Produkt ein 3D Modell erstellen, um es auf Facebook, in Apps und in der Augmented Reality zu nutzen
  • Digitalisierung von Marketing und Vertrieb - welche Fördermöglichkeiten passen für mein Unternehmen?

18:00 Uhr Ende des Online Marketing Gipfel 2020

person talk in front of people

Profitieren Sie von den Strategien und Erfahrungen regionaler Unternehmer

Auf dem Online Marketing Gipfel 2020 schauen Sie über den Tellerrand. Nicht nur Ihre Branche unterzieht sich gerade einem fundamentalen Wandel. Fast jedes Geschäftsmodell ist betroffen. Darum ist es uns wichtig, dass im Programm namhafte Unternehmer unterschiedlicher Branchen über ihre Strategien und Erfahrungen berichten.

Dafür haben wir für Sie regionale und internationale Top-Referenten eingeladen, die mit Ihnen über ihre Wege sprechen. Diese kommen aus allen Branchen unseres Wirtschaftslebens.

Zusätzlich erhalten Sie Insights der weltweit führenden Technologiekonzerne, von deren Produkten und Dienstleistungen wahrscheinlich auch Ihr Unternehmen bei der Digitalisierung von Marketing und Vertrieb abhängig ist. Wir begrüßen Sie herzlich zum Online Marketing Gipfel in Rheinland-Pfalz!

Tickets / Teilnehmerbeitrag

Ihr Teilnehmerbeitrag für diese hochkarätige Kongress- und Networkingveranstaltung beläuft sich auf:

  • Normalpreis - 295 € netto, zzgl. MwSt

Sollten sie Cookies abgelehnt haben, kann es sein das unser Shop-System Ihnen nicht angezeigt wird. Sie können alternativ die Tickets hier erwerben.

Ohne die Unterstützung unserer Sponsoren und Förderer sowie verschiedener regionaler Institutionen wäre die Durchführung dieser Veranstaltung nicht möglich. Aus diesem Grund erhalten Gäste unserer Partner durch Eingabe eines Partnercodes einen Nachlass auf ihren Teilnehmerbeitrag.

Sie möchten auch ein Teil des Online Marketing Gipfels werden?

Sie interessieren sich dafür, den Online Marketing Gipfel zu unterstützen und/oder mit einem Stand auf der begleitenden Ausstellung auf die Angebote Ihres Unternehmens aufmerksam zu machen. Senden Sie uns einfach eine Anfrage über unser Anfrageformular. Wir freuen uns, wenn Sie dabei sind!

Programm

Aula

Uhrzeit Thema
09:00 – 09:30 Uhr Eröffnung des Online Marketing Gipfels durch Hochschulpräsident + Stvt. Ministerpräsident
09:30 – 10:00 Uhr Keynote (Gründer Lieferhelden)
17:00 Uhr - end Ausblick und After-Kongress-Party

Saal 1

Uhrzeit Thema
10:00 – 13:00 Uhr Dienstleistung: Digitalisierung – bewährte Geschäftsmodelle neu gedacht (Haushalt, Finanzen, Handwerk, Gesundheit)
Ab 14:00 Uhr Deep-Dives (Digitale Sichtbarkeit, Social Media, VR/AR, Video)

Saal 2

Uhrzeit Thema
10:00 – 13:00 Uhr B2B: Digitalisierung – bewährte Geschäftsmodelle neu gedacht (Mobilität, Energie, Industrie, Großhandel)
Ab 14:00 Uhr Deep-Dives (Suche, Recht, Personalgewinnung)

Saal 3

Uhrzeit Thema
10:00 – 13:00 Uhr Handel: Digitalisierung – bewährte Geschäftsmodelle neu gedacht (Autohandel, Einzelhandel, Fachhandel, Konsumgüter)
14:00 – 16:00 Uhr Online-Marketing Strategien – von erfolgreichen Playern lernen (Hochschule Mainz, Uni Mainz, Berater)
16:00 – 17:00 Uhr Reichweite und Plattformen – wo erreichen Sie Ihre Zielgruppen (Facebook, Google, Verlag/Radio)

Eine Veranstaltung der Hochschule Mainz

Online

Marketing

Gipfel 2020

Partner

Information zum Veranstaltungsort?


Aula
Hochschule Mainz
Lucy-Hillebrand-Straße 2
55128 Mainz

Der Campus der Hochschule Mainz ist gut mit dem Auto zu erreichen. Parkplätze sind ausreichend an der Hochschule Mainz vorhanden.

Falls Sie mit dem ÖPNV anreisen, nutzen Sie bitte die Haltestellen "Hochschule Mainz" oder "Hochschule Mainz/Campusbrücke". Diese sind bequem mit Bus und Straßenbahn zu erreichen. Alle Linien und Abfahrtzeiten finden Sie auf der Seite Routen & Fahrpläne der Mainzer Verkehrsgesellschaft.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Kontakt

Hochschule Mainz
Lucy-Hillebrand-Straße 2
55128 Mainz

Noch Fragen ? Schreiben Sie uns einfach eine Nachricht und wir antworten Ihnen!

Sie interessieren sich dafür, den Online Marketing Gipfel zu unterstützen und/oder mit einem Stand auf der begleitenden Ausstellung auf die Angebote Ihres Unternehmens aufmerksam zu machen. Senden Sie uns einfach eine Anfrage über unser Anfrageformular.